Salzburger auf Double-Kurs

Österreichs neuer Meister schoss Erste-Liga-Klub Horn mit 7:0 ab. Sadio Mane gelang ein Dreierpack.

Es war ein Schützenfest, das die Salzburger im Cup-Halbfinale gegen den SV Horn feierten. Und dennoch meinte Kevin Kampl nach dem Spiel nüchtern: „Ich glaube, es hat einfacher ausgeschaut, als es war. Erst in der zweiten Hälfte haben wir unsere Sache besser gemacht und auch die Tore geschossen.“ Die

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.