Favoriten setzten sich durch

Hohe Siege in der ersten Runde der höchsten Klassen der Tennis-Mannschaftsmeisterschaften.

Klare Sache für die beiden Titelaspiranten TC Dornbirn und TC Altenstadt in der ersten Runde der Tennis-Mannschaftsmeisterschaften. Sowohl die Messestädter (in Lustenau) als auch die Feldkircher (in Alberschwende) bezwangen ihre Gegner mit 9:0. In der Klasse A2 setzte sich ein weiterer Favorit klar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.