Zwei Sieger und trotzdem steht es unentschieden

Durch den 5:0-Heimsieg konnte Austria Lustenau in der ewigen Derby-Bilanz gegen den SCRA Altach im Profibetrieb ausgleichen. Das nächste Duell der beiden Ländle-Kontrahenten steht in den Sternen.

GÜNTHER BÖHLER

Es ist Derby-Zeit! Dieser Lockruf wird zumindest für eine Saison im Meisterschaftsbetrieb des Profifußballs in Vorarlberg nicht mehr ertönen. Lange soll den Fans diese Art von fußballerischem Leckerbissen aber nicht enthalten werden. Heißt jedoch nicht, dass man den Altachern den Verbl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.