Zwölf Sekunden fehlten zum großen Glück

ROLLHOCKEY. Das war haarscharf. Der RHC Dornbirn unterliegt im entscheidenden Spiel um den Aufstieg in die Schweizer NLA dem RHC Vordemwald mit 3:4 und bleibt weiter in der NLB. Die Dornbirner lagen schon 0:3 zurück, kämpften sich auf 3:3 heran – was gereicht hätte. Doch zwölf Sekunden vor dem Schlu

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.