Rückkehr ins eigene Wohnzimmer

Lauterach-Coach Manfred Eisbacher kennt die Stärken und Schwächen von Cup-Gegner FC Dornbirn ganz genau. Er möchte heute gegen seinen Stammverein für eine Überraschung sorgen.

Die Vorarlberger Fußballfans kommen in den Halbfinalpartien des VFV-Cups voll auf ihre Kosten. Den Anfang macht heute auf der Birkenwiese (19 Uhr) das Duell zwischen dem FC Dornbirn und FC Lauterach und morgen hat der VfB Hohenems im Herrenried (ebenfalls 19 Uhr) den FC Bizau zu Gast. Bei genauerer

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.