106 Plätze für Rückkehr an die Spitze

Die US-Tennisspieler beherrschten einst die Courts dieser Welt. Doch jetzt ist es vorbei mit der Herrlichkeit. Mit einem Zentrum mit 106 Plätzen soll die Rückkehr geschafft werden.

ALEXANDER TAGGER

Jimmy Connors, John McEnroe, Pete Sampras, Vitas Gerulaitis, Stan Smith, Andre Agassi, Jim Courier, Andy Roddick, Michael Chang – alles klingende Namen, die für die einstige Dominanz der US-Amerikaner im Herren-Tennis stehen. Die Betonung lastet allerdings auf dem Wörtchen „einst“, d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.