Es geht wieder nach Frankreich

RADSPORT. Auch dieses Jahr wurde das Team Vorarl­berg wieder zur Fernfahrt Paris–Arras UCI 2.2 eingeladen. Gleich zum heutigen Auftakt wartet ein 30 Kilometer langes Zeitfahren. Die beiden Etappen am Samstag und am Sonntag gelten als sehr schnell und klassisch, gespickt mit nicht allzu hohen Bergen.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.