Lustenau will für Parndorf nicht den Retter spielen

Austria Lustenau ist heute um 18 Uhr in Parndorf Zünglein an der Waage im Abstiegskampf. Denn im Fernduell mit Mattersburg reicht Parndorf wohl ein Sieg für den Klassenerhalt.

Hannes Mayer

Für die Grün-Weißen ist das Spiel in Parndorf der Saisonabschluss. Nicht mehr und nicht weniger. Der zweite Tabellenplatz steht fest, das Ziel der letzten Wochen also erreicht. Ganz anders verhält es sich bei Parndorf. Der Liganeuling hat mit einem Derbysieg gegen Mattersburg am vorletzt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.