Im Wäldercup gibt’s keine Favoriten

Der FC Alberschwende empfängt heute (19 Uhr) im Wäldercup-Halbfinale den FC Egg. Morgen muss Andelsbuch in Langenegg ran (11 Uhr).

Die vier Wäldercup-Halbfinalisten haben zumindest eines gemeinsam: Gleich ob Landesligist FC Langenegg oder die Vorarlbergligisten aus Egg, Andelsbuch und Alberschwende – für alle Mannschaften hält sich der sportliche Wert der letzten Meisterschaftsrunden wohl in Grenzen. Alle wichtigen Schlachten s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.