Tränen trocknen doch nur langsam

Der Titel-Traum ist für Brasilien geplatzt. Nach dem bitteren Aus im WM-Halbfinale gegen Deutschland schwanken die Fans zwischen Wut und Trauer. Im Zentrum der Kritik steht Staatspräsidentin Rousseff.

Manchmal erzählt auch ein fast leeres Stadion noch Geschichten. Auf der Anzeigetafel des Estadio Mineirao von Belo Horizonte ist das Ergebnis eine halbe Stunde nach Schlusspfiff längst ausgeblendet, und doch zeugt noch einiges davon, dass sich hier gerade Historisches abgespielt hat.

Brasilien-Fahnen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.