Wer fürchtet sich vorm Großglockner?

Niemand! Der Glockner hat viel von seinem Schrecken verloren. Der „Berg der Berge“ der Österreich- Rundfahrt wird er aber auf ewig bleiben.

Straße schneefrei, keine Gefahr für die Rundfahrt“, hieß es zwar gestern Nachmittag bei der Mautstelle von Heiligenblut. Aber „gemütliches“ Radfahren, das würde dennoch etwas anders aussehen. Beim Hochtor, in exakt 2504 Meter Höhe – wiewohl im sogenannten „Roadbook“ der Tour nur von 2503 Metern die

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.