Kapfenberg und St. Pölten trennen sich Remis

Kapfenberg. Das Nachtragsspiel der Erste Liga zwischen dem Kapfenberger SV und dem SKN St. Pölten endete nach turbulentem Spielverlauf 2:2-Unentschieden. Die Oststeirer verstanden es trotz zweimaliger Führung nicht, den Sieg unter Dach und Fach zu bringen. Ronivaldo und Kelwin Nwamora hatten die Hau

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.