Europacup statt WM

Vincent Kriechmayr, der als einer von 25 Aktiven des ÖSV für die WM nominiert worden war, steht für die Titelkämpfe derzeit nur „auf Abruf“ bereit. Der 23-jährige Oberösterreicher will selbst nicht zur WM, sondern in den kommenden Europacup-Rennen seine FIS-Punkte in Abfahrt und Riesentorlauf verbes

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.