5:0 – Tiger zeigten ihre Zähne

Der EHC Bregenzerwald macht zu Hause gegen den EHC Lustenau innerhalb von nur 26 Minuten alles klar. Und landet einen Kantersieg.

Günther Böhler

Nach drei Meisterschaftsniederlagen in Folge meldeten sich die Bregenzerwälder mit einem 5:0 gegen Lustenau in der INL-Master-Round eindrucksvoll zurück. Vor 1820 Fans im Messestadion erwischten die Alfredsson-Schützlinge einen Auftakt nach Maß. Nach genau 60 Sekunden verwertete Marcel

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.