Vorerst nur in der Zuschauerrolle

Bitte warten, heißt es für Sepp Schneider bei der Nordischen Ski-WM in Falun. Der Quereinsteiger wird für den ersten Bewerb nicht berücksichtigt.

david weiss

Bernhard Gruber, Wilhelm Denifl, Lukas Klapfer und Philipp Orter bilden das Quartett beim Auftaktbewerb der Nordischen Kombinierer. Nicht mit dabei beim heutigen Bewerb auf der Normalschanze ist hingegen Sepp Schneider. Aufgrund einer Entscheidung des ÖSV-Cheftrainers Christoph Eugen muss

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.