Bregenz kämpft in Wien um die weiße Weste

Der Rekordmeister gastiert bei Westwien. Der Ex-Bregenzer Kreisläufer Fabian Posch erwartet ein Duell auf Augenhöhe.

Der Start ins Meisterplay-off begann für die Bregenzer Handballer vielversprechend. Mit vier Punkten aus zwei Spielen, darunter der Sieg im Derby gegen den Alpla HC Hard, kann der Rekordmeister durchaus zufrieden sein. Doch nun wartet mit Westwien ein weiterer Brocken auf den Rekordmeis­ter. Neben d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.