„Schlimmer Albtraum“

Philipp Hosiner wurde wegen eines Tumors eine Niere entfernt.

FUSSBALL. In der Saison 2012/13 hat Philipp Hosiner die Wiener Austria mit 32 Toren zum Meistertitel geschossen. Mit zwei Treffern in der Champions League gegen St. Petersburg hat sich der Burgenländer seinen Platz in den Geschichtsbüchern gesichert. Der Auslandstransfer zu Rennes im Sommer 2014, de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.