„Teufel“ wieder fast komplett

Hard-Coach Burger hat vor heutigem (19 Uhr) Heim-Duell mit Margareten drei Stammspieler zurück. Beide Teams brauchen Sieg.

christian höpperger

Die 29:33-Derby-Niederlage ist verdaut, der Fokus ganz auf das heutige (19 Uhr/Sporthalle am See) Spitzenspiel der dritten HLA-Play-off-Runde gegen Vizemeister Margareten gerichtet.

Beide Teams haben nach durchwachsenen Ergebnissen in den ersten zwei Runden nichts mehr zu verschenk

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.