Lions unterliegen auswärts

Die Raiffeisen Dornbirn Lions müssen sich in Radenthein mit 70:75 geschlagen geben.

Die Raiffeisen Dornbirn Lions müssen beim Auswärtsspiel in Radenthein Feder lassen. Am Ende verlieren die Gäste denkbar knapp mit 70:75 (18:14, 38:32, 54:51). „Eine harte Niederlage für uns. Im Angriff lief unser Spiel ganz gut, wir konnten leider die offenen Würfe nicht hochprozentig verwerten“, an

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.