kurz notiert

Mathies ist gut gelandet

Snowboard. Lukas Mathies ist für das Weltcup-Wochenende in Asahikawa gerüstet. „Gut in Japan angekommen und schon das erste Training am Slalomboard absolviert. Nach einer zweiwöchigen Rennpause im Weltcup geht es am 28.2. und 1.3. mit den Rennen weiter“, teil

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.