Mit Herz und Hirn zum großen Ziel

Die Salzburger Bullen wollen Villarreal aus der Europa League werfen. Coach Adi Hütter weiß, wie das nach dem 1:2 gehen kann.

Die Anspannung ist groß, das leugnet Salzburg-Coach Adi Hütter nicht. „Wir waren und sind Außenseiter, aber wir sind dank des Auswärtstores nahe dran. Und jetzt wollen wir dieses kleine Wunder auch wahr machen“, sagt der Vorarlberger.

Das Rezept, wie es gegen den Sechsten der spanischen Liga klappen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.