Zwei Österreicher stehen im Achtelfinale

Kavlak verwandelte Elfer bei Besiktas-Triumph über Liverpool. Auch Dragovic weiter.

EUROPA LEAGUE. Es war ein geteilter Abend für Österreichs Legionäre in der zweiten Kategorie des europäischen Klubfußballs. Zwei durften jubeln, zwei mussten w. o. geben. Mönchengladbach scheiterte im Sechzehntelfinale der Europa League mit Kapitän Martin Stranzl am FC Sevilla. Die Deutschen verlore

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.