„Jede Sekunde war ein Genuss“

Nach 22 Jahren im Weltcup ist jetzt Schluss. Kombinierer Mario Stecher beendet seine unglaubliche Karriere.

Eine Legende tritt ab! „Nach reiflicher Überlegung habe ich mich entschieden, meine Laufbahn mit sofortiger Wirkung zu beenden. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, dem Spitzensport Ade zu sagen und mein Leben anders zu gestalten“, sagte Mario Stecher bei einem Besuch der Nordischen WM in Falun.

Der jew

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.