kurz notiert

Wolfurt muss zittern

rollhockey. Im ersten Spiel der Barrage-Kreuzspiele hat der RHC Wolfurt gestern den SC Thunerstern zu Hause mit 6:5 bezwungen. Die Hofsteiger machten dabei einen 0:2-Rückstand wett, führten zwischenzeitlich gar mit 6:3. Kassierten in der zweiten Halbzeit aber noc

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.