Pfändercup in bregenz

Gemischte Bilanz. Bregenz Handball blieb gestern beim traditionellen Pfändercup in der eigenen Halle sieglos. Zum Auftakt trennten sie sich 19:19 von GC Zürich, im zweiten Gruppenspiel unterlagen sie TV Bittenfeld mit 18:22. Damit spielen die Gastgeber heute um 16 Uhr gegen Balingen-Weilstetten um P

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.