Geschmackloses Transparent

Schalke gewinnt im DFB-Pokal, jedoch ist der Aufreger ein Plakat von Duisburg-Fans.

Eine Geschmacklosigkeit von Duisburger Fans gegen Ex-Manager Rudi Assauer hat den Debütsieg (5:0) von André Breitenreiter als Trainer bei Schalke in den Hintergrund rücken lassen. „2011? Nicht mal Rudi kann sich erinnern“, hatte auf dem Transparent gestanden, das MSV-Fans kurz vor der Pause präsenti

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.