Weltmeister verletzt

SKI ALPIN. Wegen Knieproblemen muss Abfahrtsweltmeister Patrick Küng auf das Training der Schweizer Mannschaft in Chile verzichten und sogar sechs bis acht Wochen pausieren. Im Konditionstraining Ende Juli hatte sich der Schweizer eine Verletzung der Patellasehne im linken Knie zugezogen, belastende

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.