Ein Derby ohne klaren Favorit

In der vierten Runde der Regionalliga West empfängt der FC Hard am Samstag den FC Dornbirn. SW Bregenz hat gegen den TSV Neumarkt erneut Heimrecht.

Günther Böhler

Es ist auf den Tag genau ein Jahr her, dass sich im Waldstadion – ebenfalls am vierten Spieltag – die Harder mit den Dornbirnern duellierten. Und obwohl die Messestädter nach den Ausschlüssen von Christoph Domig und Philipp Hörmann am Ende nur noch neun Akteure auf dem Platz hatten, gi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.