Kreuzbandriss bei Vastic

WIEN. Schlechte Nachrichten für den Tabellenzweiten Admira. Stürmer Toni Vastic hat sich beim 2:1-Sieg in Altach das Kreuzband gerissen und wird sechs bis neun Monate ausfallen. Sobald die Schwellung zurückgegangen ist, wird Vastic operiert.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.