Ein Trio fährt die WM

RAD. Österreich darf bei der WM Ende September in Richmond (Virginia) im Straßenrennen nur drei Starter stellen. Vorerst wurden Bernie Eisel, Matthias Brändle, Marco Haller, Patrick Konrad und Georg Preidler nominiert. Zwei müssen noch gestrichen werden. 2014 war Österreich noch mit sechs Profis da

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.