Hard blamiert sich in Hohenweiler

Die „Kleinen“ leisteten zum Auftakt der dritten Runde im VFV-TOTO-Cup kräftig Gegenwehr. Bregenz mit Mühe gegen Fußach weiter.

Günther Böhler

Die Underdogs drückten dem ersten Spieltag der 3. Runde des VFV-TOTO-Cups ihren Stempel auf. Dabei setzte es eine ganz riesige Überraschungen, denn Regionalliga-Vertreter FC Hard musste die Segel streichen.

Für die Harder gab es eine 0:1-Blamage beim SC Hohenweiler, der in der zweiten L

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.