Dank guten Slaloms unter die Top Ten

Kappaurer wurde Siebte. Gepa

Kappaurer wurde Siebte. Gepa

Elisabeth Kappaurer ist derzeit beim Europacup in Chatel (Frankreich) im Einsatz. Im Super-G fuhr die Bezauerin mit der hohen Startnummer 56 auf den 20. Rang. Noch besser lief es für die 22-Jährige im anschließenden Slalomdurchgang, der mit dem Speed-Rennen zu einer Kombination zusammengefasst wurde

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.