Hohe Auszeichnung für Reitmayr

Steurer und Reitmayr.  Bader

Steurer und Reitmayr.
Bader

Der aktuell verletzte Dornbirner wurde zum Triathlet des Jahres gewählt. Steurer auf Rang drei.

Von Johannes Emerich

Österreichs Triathlet des Jahres 2016 kann aktuell weder schwimmen noch radfahren und schon gar nicht laufen. Eine zufällig entdeckte Verletzung zwang Paul Reitmayr zu einer Operation. Ein Stück des Sprungbein drohte sich vom Knochen zu lösen und wurde in Innbsbruck mittels einer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.