Wellinger vereitelte ÖSV-Doppelsieg

In einem dramatischen Weltcup-Skispringen in Willingen haben Zehntelpunkte über den Sieg entschieden. Der Deutsche Andreas Wellinger gewann mit 242,3 Punkten nur 0,3 Zähler vor Stefan Kraft und 1,3 vor Manuel Fettner. Stark waren auch Michael Hayböck und Gregor Schlierenzauer auf den Rängen sechs un

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.