Ein Umdenken im ÖSV war längst notwendig

ANALYSE. Warum es gut ist, dass ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel das „System ÖSV“ adaptieren will. Von Fritz Strobl

Der ÖSV-Präsident hat angekündigt, dass der Schwerpunkt künftig in Spezialbetreuungen, wie es sie bereits für Marcel Hirscher oder Anna Veith gibt, liegen soll. Alles soll individueller werden, die Teams kleiner. Wobei das teilweise schon praktiziert wird, wenn ich an die gesplittete Abfahrtstruppe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.