Snowboardcross

Und wieder gewinnt Alessandro Hämmerle

Izzi Hämmerle beim Jubeln auf dem Siegerpodest in Bansko.

Izzi Hämmerle beim Jubeln auf dem Siegerpodest in Bansko.

Der Gaschurner holt sich beim Sprintrennen in Bansko den zweiten Weltcupsieg in Folge – und führt jetzt den Weltcup an.

Von Hannes Mayer

Vor zwei Wochen gewann Alessandro „Izzi“ Hämmerle das technisch so anspruchsvolle Rennen in Solitude, wo es für die Läufer sieben Kurven und zwölf Kurven zu bewältigen galt. Im bulgarischen Bansko wartete das größtmöglichste Kontrastprogramm auf die Boardercrosser. Nämlich ein Sprint

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.