Die Frage wird laut: Ist Skifahren zu gefährlich?

Nach dem Kreuzbandriss von Lara Gut ist eine Debatte über das Berufsrisiko im Skirennsport entbrannt. FIS-Renndirektor Atle Skaardal verteidigt den Sport.

Von Joschi Kopp aus St. Moritz

Die Nachricht hat sich wie ein Lauffeuer im Ziel der alpinen Damen-Kombination verbreitet: Gold-Favoritin Lara Gut ist beim Einfahren für den Slalom gestürzt, musste mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus nach Chur gebracht werden. Nach einer ersten Diagnose hat das Sc

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.