Freeride World Tour

Erster Sieg

Freeriderin Lorraine Huber aus Lech gewinnt mit 75 Punkten die zweite Station der Swatch Freeride World Tour in Andorra und feiert den ersten FWT–Sieg seit 2014. Nadine Wallner aus Klös­terle wurde mit 62,33 Punkten Sechste. In der Gesamtwertung ist Huber nach zwei Events Vierte, Wallner

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.