Handball

Der HC Hard ringt dem Meister auswärts einen Punkt ab

Der Harder Dominik Schmid setzte gegen die Fivers den Ball neunmal in die Maschen. Dietmar Stiplovsek

Der Harder Dominik Schmid setzte gegen die Fivers den Ball neunmal in die Maschen. Dietmar Stiplovsek

Die Harder und die Fivers trennen sich 34:34. Dominik Schmid besorgt acht Sekunden vor Schluss den Ausgleich.

Von Beginn an ordentlich zur Sache ging es im Spitzenduell zwischen den Roten Teufeln und den Fivers Margareten. Schon in den ersten sechs Minuten wurden in der Wiener Hollgasse fünf Gelbe Karten – vier davon für Hard (Anm.: u.a. Trainer Petr Hrachovec) – und eine Rote für den Harder Domagoj Surac v

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.