Erste Punkte für Kappaurer

Ein guter Super-G ebnete Elisabeth Kappaurer den Weg zu den ersten Weltcuppunkten ihrer Karriere. Die Bezauerin lag nach dem ersten Bewerb der Kombination auf dem zehnten Rang. Im Slalom kämpfte sich die 22-Jährige trotz schwieriger Bedingungen auf den elften Endrang. Weniger Glück hatten Nina Ortli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.