Eishockey

Rekordspiel in Norwegen – Siegtor nach über acht Stunden

Es ist Montagmorgen um 2.33 Uhr, als Historisches passiert. Joakim Jensen reißt nach einem denkwürdigen Play-off-Spiel in Norwegen die Arme hoch und sinkt aufs Eis. Es ist der Siegtreffer zum 2:1 der Storhamar Dragons gegen die Sparta Warriors Sarpsborg nach exakt 217 Minuten und 14 Sekunden reiner

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.