„Es sind wahre Monster“

INTERVIEW. Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff erwartet sich viel vom Formel-1-Jahr – natürlich auch die Titelverteidigung. Von Gerhard Hofstädter

Die neuen Formel-1-Fahrzeuge sollen ja ziemlich aufregend sein, wie man hört. Wie war eigentlich Ihr erster Eindruck? Toto Wolff: Die Boliden schauen richtig gut aus. Tiefer, breiter, gedrungener. Für mich sind sie eine Offenbarung des Motorsports. Darüber hinaus verlangen sie alles von den Fahrern

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.