Ulmer lange out

Der Dornbirner Stefan Ulmer erlitt im Halbfinale der Schweizer Meisterschaft beim Spiel Lugano gegen Bern nach einem unfairen Check eine Gehirnerschütterung und könnte deshalb sogar die B-WM in der Ukraine verpassen (22. April).

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.