Dornbirner SV landet Last-Minute-Sieg

„Julian-Festspiele“ in Haselstauden: Erhart traf gegen Kennelbach zwei Mal, und Schelling steuerte einen Treffer bei. Hartinger

„Julian-Festspiele“ in Haselstauden: Erhart traf gegen Kennelbach zwei Mal, und Schelling steuerte einen Treffer bei. Hartinger

Ein 3:2-Heimsieg gegen den FC Kennelbach bringt der Reiner-Truppe zumindest bis heute die Tabellenführung der Vorarlbergliga.

Bei kühlen Temperaturen be­kamen die 400 Zuschauer in Haselstauden ein herzerwärmendes Fußballspiel, das von beiden ­Seiten mit viel Einsatz geführt wurde, präsentiert. Es dauerte lediglich fünf Minuten, ehe der Ball zum ersten Mal in den Maschen zappelte. Nach einem unglücklichen Handspiel des Kenn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.