Zweiter Rang für Vorarlberg

Jubel beim erfolgreichen VLV-Team. Posch

Jubel beim erfolgreichen VLV-Team. Posch

Beim Meeting der Internationalen Bodensee Leichtathletik (IBL) in Lindau landete das 55-köpfige Vorarlberger Team mit 222 Punkten auf dem zweiten Platz. Nur das Allgäu war mit 240 Punkten stärker als das heimische Team.

Zusätzlich wurde sechs Athleten ein Sonderpreis für herausragende Leistungen verl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.