Videotechnik auf dem Prüfstand

Der Fußball-Weltverband FIFA testet die Videotechnik Hawk Eye zur Unterstützung der Schiedsrichter bei drei internationalen Turnieren in den kommenden Monaten. Es handelt sich um die U20-Weltmeisterschaft in Südkorea (20. Mai bis 11. Juni), den Confederations Cup in Russland (17. Juni bis 2. Juli) s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.