Viktoria will wieder siegen

Viktoria-Kapitän Burak Uzundere (l.) soll sein Team gegen Altenstadt zum Sieg führen. Oliver Lerch

Viktoria-Kapitän Burak Uzundere (l.) soll sein Team gegen Altenstadt zum Sieg führen. Oliver Lerch

In den letzten Runden im Unterhaus birgt der Abstiegskampf sichtlich mehr Spannung wie der Kampf um die Meistertitel. Heute stehen richtungsweisende Spiele an.

Nachdem vor Kurzem in der Vorarlbergliga noch die Hälfte aller Teams in den Abstiegskampf verstrickt war, sieht die Sache vier Runden vor Ende der Meisterschaft schon etwas anders aus. Nur noch für ein Quintett besteht richtig Gefahr, wobei der FC Höchst heute (16.30 Uhr) mit einem Heimsieg gegen Ta

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.