3,598

Millionen Euro Preisgeld werden beim heurigen Turnier ausgeschüttet. Die Sieger der beiden Einzel-Bewerbe kassieren je 2,1 Millionen Euro. Für eine Niederlage in der ersten Runde gibt es immerhin auch noch stolze 35.000 Euro. Und sogar die Verlierer der ersten Qualifikationsrunde erhielten heuer ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.