In der Zwickmühle

Die Wege von Valentino Lazaro (l.) und Emanuel Sakic werden sich heute wieder kreuzen. GEPA/Lerch

Die Wege von Valentino Lazaro (l.) und Emanuel Sakic werden sich heute wieder kreuzen. GEPA/Lerch

Im Spiel eins nach Scherb trifft der SCR Altach heute mit Salzburg auf jene Mannschaft, die sie am Ende doch noch in die Europa League ­bringen könnte.

Von Günther Böhler

Wenn der SCR Altach heute (16.30 Uhr) bei Meister Salzburg antritt, ist die Ausgangslage sehr verzwickt. Einerseits will man, wie Interimstrainer Werner Grabherr betont, im letzten Meisterschaftsspiel eine ansprechende Leistung zeigen. Nach zehn Spielen ohne Sieg und der Trainerabl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.