Das Cupfinale als i-Tüpfelchen

In drei Tagen steigt im Herrenried das Cup-Endspiel. Obwohl sich Landesligist Schwarzach, gestern wurde der Aufstieg fixiert, heuer sehr viel Respekt verschafft hat, ist man gegen Westligist Hohenems in der Außenseiterrolle.

Von Günther Böhler

Wenn sich am Mittwoch (19 Uhr) der FC Schwarzach und der VfB Hohenems im Finale des 41. VFV-Toto-Cups gegenüber stehen, ist es für beide Mannschaften etwas ganz Besonderes. Die Schwarzacher stehen erstmals in der Klubgeschichte in einem Endspiel des Vorarlberger Pokalbewerbs, und f

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.